DUKA und personenbezogene Daten / Datenschutz

 

Personenbezogene Daten sind Informationen jeder Art, die direkt oder indirekt zur Identifikation einer Person beitragen können. In unserem Unternehmen DUKAPC GmbH (im folgenden DUKA) brauchen wir daher Ihrepersonenbezogenen Daten, um unseren Vertrag mit Ihnen erfüllen zu können. DUKA hat die Verantwortung für Ihre personenbezogenen Daten. Im folgenden wird angegeben, mit welchen Angaben DUKA arbeitet und welche Rechte Sie als Kunde/Kundin haben.

1. Art der Angaben

 

Duka benutzt in erster Linie gewöhnliche personenbezogene Daten, die folgendes beinhalten:

  • Name
  • Adresse
  • E-mail
  • Telefonnummer
  • Kundennummer
  • Geburtsdatum
  • Bank-Informationen
  • Team-viewer ID

Cookies werden ebenso verwendet, um zielgerichtet Marktforschung zu betreiben und Statistiken zu erstellen. Mehr über Dukas Anwendung von Cookies finden Sie  hier: https://www.dukapc.de/cookies/

Cookies werden ebenso verwendet, um zielgerichtet Marktforschung zu betreiben und Statistiken zu erstellen. Mehr über Dukas Anwendung von Cookies finden Sie  hier: https://www.dukapc.de/cookies/

2. Weitergabe von personenbezogenen Daten

 

Gemäß Ihres Vertrags mit DUKA werden Ihre personenbezogenen Daten an folgende Datenbearbeiter und 3. Partner weitergegeben / geben wir Ihre Daten an folgende Datenbearbeiter weiter:

 

Datenbearbeiter

Zweck

Amazon AWS

Datensicherungsserver

Visma e-conomic A/S

Buchhaltungsprogramm

Collectia A/S deutsch

Mahnungswesen

NHC A/S

Dukas systemadministrator

Trustpilot A/S

Kundenbewertung

 

3. part

Zweck

GLS A/S

Paketversand

QuickPay ApS

Zahlung via Webseite

ALSO A/S

Zusammenstellung und Versand von Geräten

Nets A/S

Zahlungen

3. Löschen von personenbezogenen Daten

 

Ihre personenbezogenen Daten werden so lange gespeichert, wie sie einem sachlichen Ziel dienen.

Sie werden daher gelöscht, wenn sie keinem Zweck mehr dienen.

4. Rechte als Kunde/Kundin

 

Datenverantwortlich

Name der Firma, Umsatzsteuer-Nr. sowie Kontaktdaten:

DukaPC GmbH

Ericusspitze 4, 20457 Hamburg

HRB: 125213

Telefon: 040 211 078 055

E-mail: info@duka.de 

 

 

Der Vertreter des Datenverantwortlichen sowie dessen Kontaktdaten:

Die Datenverantwortlichen bei Duka 

E-mail: compliance@duka.dk 

 

 

Zweck

Zweck der Datenverarbeitung:

Kundenverwaltung, Service und Support  

 

 

Kategorien der registrierten und Kategorien der personenbezogenen Daten

Kategorien der registrierten Personen:

Potentielle Kunden

Jetzige Kunden

Ehemalige Kunden

 

Verarbeitete Daten bzgl. der registrierten Personen:

Informationen wie unter Punkt 1. Art der Angaben angegeben.

 

Befugnis zur Verarbeitung:

Duka braucht diese Daten, um seine Verpflichtungen aus dem Vertrag zu erfüllen.

Falls Sie, ohne Kunde bei Duka zu sein, an einem Wettbewerb teilgenommen haben, haben Sie damit Duka erlaubt, Daten zu verarbeiten. 

 

 

Empfänger von Personendaten

Kategorien der Empfänger, an die Daten weitergegeben werden:

Buchhaltungs- und Mahnungsgesellschaften

Fernmeldegesellschaften

Telefonsystemgesellschaften 

Lager- und Distributionsgesellschaften 

Datensicherungsgesellschaften

 

 

Drittländer und internationale Organisationen

Übertragung von personenbezogenen Daten an Drittländer oder internationale Organisationen:

Amazon AWS (Privacy Shield)

Atlassian (Privacy Shield)

Visma e-conomic A/S (Privacy Shield)

3CX

Trustpilot A/S (Privacy Shield + model clause)  

 

 

Löschung

Wann werden Daten gelöscht :

Ihre Daten werden so lange gespeichert, wie sie einem sachlichen Zweck dienen. Daten werden daher gelöscht, wenn sie keinem sachdienlichen Zweck dienen. 

 

 

Technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen

Generelle Beschreibung technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen:

Sämtliche Netzwerke von Duka sind durch Passwörter geschüzt, damit der Zugang nur für den erlaubten Personenkreis möglich ist. 

Die Mitarbeiter haben Zugang zu Daten, die für ihre Arbeit relevant sind. 

Duka verwendet Antivirenprogramme, Verschlüsselung, Firewalls und Datensicherung wie in der Branche üblich. 

 

 

Widerrufsrecht

Sie haben als Kunde/Kundin jederzeit das Recht zur Einsichtnahme. Sie können also Einsichtnahme in die Informationen fordern, die Sie uns gegeben haben. DUKA muß dann zu folgenden Ihrer Informationen Stellung nehmen:

Ziel / Zweck der Behandlung der personenbezogenen Daten;

  • Formålet med behandling af personoplysninger.
  • Kategori der personenbezogenen Daten.
  • Empfänger dieser personenbezogenen Daten.
  • Speicherungszeitraum
  • Dem Recht zur Berichtigung bzw. Löschung
  • Dem Recht zu klagen
  • Ob eine automatisierte Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten vorgenommen wird .

 

Berichtigung

Sie haben als Kunde/Kundin jederzeit das Recht, Ihre personenbezogenen Daten zu berichtigen, sofern ein Fehler im System vorliegt

 

Dataportabilitet

Sie haben als Kunde/Kundin das Recht, Ihre eigenen personenbezogenen Daten ausgehändigt zu bekommen oder sie an einen anderen Datenbearbeiter übertragen zu lassen.

 

Widerrufsrecht

Sie haben jederzeit das Recht, Ihr Einverständnis zu widerrufen. Das trifft zu, wenn Sie Ihr Einverständnis dazu erklärt haben, dass DUKA Ihre personenbezogenen Daten bearbeitet.

Sie können jederzeit Ihr Einverständnis telefonisch unter der Nummer 77 34 18 18 oder via E-Mail  compliance@duka.dk widerrufen.

 

Klage bei der Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit

Sie haben als Kunde/Kundin jederzeit das Recht, über die Behandlung Ihrer personenbezogenen Daten bei der  Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Klage einzureichen. Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit ist unter folgender Adresse/Telefonnummer zu erreichen:https://www.bfdi.bund.de/DE/Home/home_node.html,Telefon: 228 997 799 0.

Wie viele Webseiten verwenden wir "Cookies", um Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten und um Information über Besucher und Besuche auf der Seite zu sammeln. Lesen Sie hier mehr.